Tagesgeldanbieter vergleichen: die besten Tagesgeldkonten

Tagesgeld vergleichen: gute Zinsen und Top-Konditionen sichern!

Ein Tagesgeldkonto gilt als eine �beraus beliebte Form der Geldanlage. Kein Wunder, hat Tagesgeld im Vergleich zum klassischen Sparbuch doch so manchen Vorteil zu bieten. So ist das Tagesgeldkonto genauso sicher wie das Sparbuch, bietet dar�ber hinaus aber eine deutlich h�here Verzinsung, die f�r eine effektive Kapitalvermehrung sorgt. Zudem ist das gesamte angesparte Geld t�glich verf�gbar, so dass Kontoinhaber zu jeder Zeit Ein- und Auszahlungen vornehmen k�nnen. Besonders f�r Menschen, die auf der Suche nach einer kurzfristigen Geldanlage sind, eignet sich das Tagesgeldkonto ideal. Damit man sich als Anleger �ber wirklich beste Konditionen freuen kann, sollte ein detaillierter Anbietervergleich nicht fehlen. Denn auch, wenn das Tagesgeldkonto als �beraus attraktive Form der Geldanlage gilt, so bestehen zwischen den zahlreichen Banken im Hinblick auf die Konditionen dennoch einige Unterschiede.

Hier die besten Tagesgeldanbieter:





Welches ist das beste Tagesgeldkonto?

Hierzu muss sicherlich jeder Anleger seine eigene Meinung bilden. Allerdings wurden wir hierzu oft befragt mit der Bitte, eine Empfehlung auszusprechen. Um das, aus unserer Sicht, beste Tagesgeldkonto zu ermitteln haben wir selbst einen Vergleich gezogen und diesen kurz ver�ffentlicht.



Wie werden die Zinsgewinne aus Tagesgeldkonten versteuert?

Die Zinseink�nfte ihres Tagesgeldkontos sind grunds�tzlich steuerpflichtig, wenn kein Freistellungsauftrag gestellt wurde oder in nicht ausreichender H�he. Dieser Freistellungsauftrag wird in der Regel bei Er�ffnung des Tagesgeldkontos gleichzeitig beantragt. Jeder Euro �ber dem Freibetrag unterliegt der Steuerpflicht. Eine Abrechnung hier�ber erhalten Sie vom Tagesgeldanbieter (Bankinstitut) selbst.

Seit dem Jahr 2009 unterliegen die Zinseink�nfte des Tagesgeldkontos der Abgeltungssteuer. Hier werden pauschal 25% der Zinseink�nfte �ber dem Sparerfreibetrag (801,- EUR Singles; 1602,- EUR Verheiratete) versteuert.





Welcher Tagesgeldanbieter ist der beste?

Tagesgeldanbieter sollten immer wieder verglichen werden.
Wer sich heute f�r eine Geldanlage in Tagesgeld interessiert, hat die M�glichkeit durch den Tagesgeldkonto-Vergleich den Anbieter mit den besten Konditionen zu finden. Zudem spielt oftmals die H�he der Zinsen eine erhebliche Rolle. Je besser der Tagesgeld-Zins, desto h�her die Rentabilit�t des Tagesgeldes.





Wann kann ich das Festgeld, dem Tagesgeld vorziehen?

Wer etwas Zeit hat, der kann mit der Geldanlage in Festgeld oft eine bessere Verzinsung als auf dem Tagesgeldkonto erzielen. Dies lohnt sich jedoch nur f�r Anleger, die (in der Regel) mindestens 1 Jahr nicht auf ihr Geld zur�ck greifen m�ssen. Das Festgeld verhindert die vorzeitige Entnahme des angelegten Geldes, wird aber daf�r auch oft etwas rentabler verzinst.

Ob sich ein Tagesgeldkonto lohnt, oder man doch eher auf ein Festgeldkonto zur�ckgreifen sollte, ist in erster Linie von den pers�nlichen Anspr�chen abh�ngig. Wer hohe Zinsen bevorzugt, daf�r aber bereit ist, f�r einen festgelegten Zeitraum nicht auf das Geld zugreifen zu k�nnen, kommt mit einem Festgeldkonto auf seine Kosten. Wem die Flexibilit�t jedoch wichtiger ist, der sollte ein Tagesgeldkonto w�hlen, denn zu jeder Zeit kann man mit einem Konto dieser Art auf das gesamte Kapital zugreifen und Ein- und Auszahlungen t�tigen.