Tagesgeld der Postbank: Flexible Geldanlage und attraktive Zinsen

Wer sein Geld kurzfristig oder f�r unbestimmte Zeit bei der Bank anlegen m�chte, der hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Anlagemodellen. Einer besonders gro�en Beliebtheit erfreut sich dabei das Tagesgeldkonto. Hierbei profitiert man von einem H�chstma� an Sicherheit in Kombination mit Flexibilit�t auf h�chstem Niveau, denn t�glich kann �ber den gesamten Geldbetrag frei verf�gt werden.

Auch das Tagesgeld der Postbank wei� zu �berzeugen. Beim Tagesgeld der Postbank profitiert man als Anleger von einer flexiblen Geldanlage, in deren Rahmen Ein- und Auszahlungen jederzeit m�glich sind. Doch damit nicht genug, denn zudem profitiert man beim Tagesgeld der Postbank von hohen Zinsen.



Wer sich f�r das Tagesgeld der Postbank entscheidet, der kann sich bis zu einer Anlagesumme von 25.000 Euro als Neukunde �ber einen Zinssatz in H�he von 3,33 Prozent freuen. Bei einer Anlagesumme von mehr als 25.000 Euro werden noch 1,10 Prozent Zinsen gew�hrt, bei einem Guthaben von mehr als 500.000 Euro sind es immerhin noch 0,50 Prozent.

Auch Bestandskunden k�nnen sich freuen. Ihnen wird bis zu einer Anlagesumme von 500.000 Euro ein Zins von 1,10 Prozent gew�hrt. Dar�ber hinaus sind es 0,50 Prozent. Damit man von dem t�glich uneingeschr�nkt verf�gbaren Tagesgeld der Postbank profitieren kann, ist die gleichzeitige Er�ffnung eines Postbank Girokontos von N�ten.